Xbox 3 soll zum Start "teuer" angeboten werden

Über aktuelles in Politik, Wirtschaft, Internet usw. kann hier diskutiert werden.


Beiträge: 80
Highscores: 33
Geschlecht: nicht angegeben
Dass Microsoft einen Nachfolger der Xbox 360 entwickelt, ist längst kein Geheimnis, Fakten sind bisher aber sehr rar. Nun hat Microsoft-Experte Paul Thurrott Informationen aufgeschnappt, wonach die dritte Xbox anfangs nicht gerade günstig sein wird.

Und zwar sagte der in Sachen Microsoft stets gut informierte Thurrott im Rahmen des von ihm co-moderierten 'What the Tech'-Videoblogs (via 'NeoGaf'), dass die Microsoft-Konsole mit dem Codenamen Durango "teuer" sein und an die 500 Dollar kosten werde. Zudem erwähnte er eine zweite Version für etwa 300 Dollar, dabei soll es sich um ein "Abonnement-Modell/Gerät" handeln, was das bedeutet, ist allerdings unklar.

Laut Thurrotts Quellen soll die Next-Generation-Xbox im nächsten Monat enthüllt werden, genauer gesagt am 21. Mai. In den Verkauf soll die Durango-Konsole dann im November kommen. Es ist laut Thurrott wahrscheinlich, dass es Informationen dazu Häppchen-weise geben wird, nach der Mai-Enthüllung soll die dritte Xbox dann auf der E3 (11. bis 13. Juni) und später auf der Build-Entwickler-Konferenz (da sie ein Windows-8-Gerät sei) gezeigt werden.

Laut Thurrott sollen auch die Gerüchte wahr sein, wonach die dritte Xbox eine Online-Pflicht voraussetzen wird. Allerdings betonte er, dass es zum jetzigen Zeitpunkt völlig unklar ist, welche konkreten Auswirkungen das haben wird. Sein Co-Gastgeber Andrew Zarian merkte dazu an, dass es heutzutage auch niemand hinterfragt, wenn der PC dauerhaft online ist.


Außerdem erwähnte Thurrott eine Xbox-Konsole mit dem Codenamen "Stingray": Dabei handelt es sich allerdings nicht um die kolportierte "Set-Top-Xbox" (deren Codename: "Yumo"), sondern eine besonders günstige Xbox 360 für 99 Dollar. Dazu meinte der Microsoft-Experte, dass er glaube, dass Durango nicht abwärtskompatibel sein wird, gab aber zu, dass er das nicht mit Sicherheit sagen könne.

Zurück zu "News"


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
cron